hundertwasserblog

Home » Gruene Zitadelle

Category Archives: Gruene Zitadelle

Video: Hundertwasserhaus – “Grüne Zitadelle” in Magdeburg

 

THE GREEN CITADEL OF MAGDEBURG
An architectural artwork by Friedensreich Hundertwasser

Located in the heart of the vibrant city of Magdeburg since October 3rd, 2005, THE GREEN CITADEL OF MAGDEBURG is a place of peace to be enjoyed, a world of architectural novelty that is full of individuality and creativity, in harmony with nature.

At one of the worldwide latest and greatest masterpieces of architecture by Friedensreich Hundertwasser, golden globes shine atop its towers, “tree tenants” look out of “dancing windows”, scents waft from the wildflower meadows on the roofs, and “feet’s melodies” carry people through the courtyards.

Hundertwasser’s “…greatest and most beautiful building…” is a paradise for everyone, inviting you not only to live, work or shop here, but also to meet, celebrate and stay the night.

Discover all the little shops and galleries and savour some of the luscious specialties at the café and restaurant…

…or just dream through your nights in our in-house hotel, where no two rooms are the same…

During a guided tour we will let you in on Hundertwasser’s fantastic world.

Magdeburg (NederlandsMaagdenburgNedersaksischMeideborg) is de hoofdstad van deDuitse deelstaat Saksen-Anhalt.
Magdeburg ligt aan de Elbe en telt 232.364 inwoners.
De kreisfreie Stadt beslaat een oppervlakte van ongeveer 200,95 km².

Inmiddels timmert Magdeburg behoorlijk aan de weg. Er staan gebouwen van beroemde architecten, zoals het Hundertwasser-project ‘Grüne Zitadelle’.

Advertenties

Video: Die Gruene Zitadelle in Magdenburg Germany

Die Gruene Zitadelle by Hundertwasser

Impressie van de stad Magdenburg.
Opnamen dateren van augustus 2011.
Magdenburger Dom en Das Hundertwasserhaus “Die Gruene Zitadelle” zijn zaken die voorbijkomen.

Who was involved by The HundertwasserHouse Vienna?

20 years Hundertwasser House Vienna

Waren Sie vielleicht am Bau des Hauses beteiligt
und wxfcrden uns gerne von Ihren Erlebnissen erzxe4hlen?

Bitte sehen Sie sich die folgenden Bilder an und falls Sie Sich selbst oder jemand anderen
erkennen, dann melden Sie Sich doch bitte, wir wxfcrden Sie sehr gerne einladen!

Bitte rufen Sie doch unsere Hotline (nur innerhalb xd6sterreichs)

0900 900 913

oder mailen uns unter

20_JAHRE@Hundertwasserhaus.at

Wir werden uns so bald wie mxf6glich mit Ihnen in Verbindung setzen. Danke!

Have you been a tenant of the house
and we lost contact during the years?

Do you have pictures of the house from 1983 – 1985
or other memories and/or documents (newspaper articles etc.),
which you would lend us?

Do you have pictures of the house from 1985 – 2005
or other memories and/or documents (newspaper articles etc.),
which you would lend us?

If you will be able to answer one of the questions above with “Yes”,
so please mail to us under

20_JAHRE@Hundertwasserhaus.at

We’ll try to get in contact with you as soon as possible. Thank you!

Waren Sie frxfcher selbst Mieter(in) des Hauses
und wir haben einander im Lauf der Jahre aus den Augen verloren?

Haben Sie Bilder des Hauses aus der Zeit von 1983 – 1985
oder andere Erinnerungen bzw. Unterlagen (Zeitungsartikel etc.), die
Sie uns leihweise zur Verfxfcgung stellen wxfcrden?

Haben Sie vielleicht Bilder aus der Zeit von 1985 – 2005
oder andere Erinnerungen bzw. Unterlagen (Zeitungsartikel etc.), die
Sie uns leihweise zur Verfxfcgung stellen wxfcrden?

Wenn Sie eine der obigen Fragen mit “Ja” beantworten kxf6nnen,
dann bitte rufen Sie doch unsere Hotline (nur innerhalb xd6sterreichs)

0900 900 913

oder mailen uns unter

20_JAHRE@Hundertwasserhaus.at

Wir werden uns so bald wie mxf6glich mit Ihnen in Verbindung setzen. Danke!

20 YEARS HUNDERTWASSERHOUSE VIENNA

20 JAAR HUNDERTWASSERHAUS WENEN20 YEARS HUNDERTWASSERHOUSE VIENNA20 JAHRE HUNDERTWASSERHAUS WIEN

Because the Hundertwasser House Vienna was THE VERY FIRST architectural project that Friedensreich Hundertwasser ever was able to build, it has naturally attracted considerable interest worldwide since it’s opening in 1986.

MORE INFO

20 Years HundertwasserHouse Vienna, the first Hundertwasser House ever!

xa9 Copyright 1985 by xd6sterreichischer Bundesverlag

Our house was the first ever realized… Because of the Hundertwasser House Vienna it was possible for Hundertwasser to realise a lot more nice architecture projects.
We want to celebrate the 20th Anniversary of this event in September 2005 with a public exhibition and some other public events.

Tenants of the HundertwasserHouse Vienna.

www.hundertwasserhaus.at


The HwH Vienna is located at Vienna’s 3rd district, at the corner of Kegelgasse and Lxf6wengasse

Hundertwasser House Vienna
P.O.Box 56
A-1035 Vienna, Austria

Webmaster of this weblog and the Dutch Hundertwasser site on top of the Hundertwasserhouse in Vienna.

Building progress Hundertwasser's Grüne Zitadelle

In Magdenburg – Germany they are building a new Hundertwasser house called “Grüne Zitadelle”
In the picture you can see the building progress.

15-12-2004

scale model

More about “Die Grüne Zitadelle”

DIE GRÃœNE ZITADELLE von Magdeburg

DIE GRÜNE ZITADELLE von Magdeburg ist ein ungewöhnliches Architekturprojekt. Eine Oase für Menschlichkeit und für die Natur in einem Meer von rationellen Häusern. Sie soll die Sehnsucht der Menschen nach Romantik verwirklichen. Es ist genau diese Romantik, die die rationelle Architektur mit tödlichem sterilen Eifer negiert und zu eliminieren versucht.

DIE GRÜNE ZITADELLE von Magdeburg ist ein Gebäude, das sich traditionsgebunden mit einer gewissen Strenge perfekt in die Umgebung des Domplatzes eingefügt und dennoch revolutionär und innovativ ist, weil es in die Zukunft weist, in der die Natur und die Träume des Menschen wieder einen Stellenwert erhalten. Ein Haus, auf das Magdeburg stolz sein wird.

DIE GRÜNE ZITADELLE von Magdeburg ist ein Ausgleich und gleichzeitig eine Brücke zwischen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.

DIE GRÜNE ZITADELLE von Magdeburg ist eine Mehrung an Kulturgut, eine Bereicherung für Mensch und Natur.

DIE GRÃœNE ZITADELLE von Magdeburg wird wachsen wie ein Organismus. Sie ist kein seelenloser, aggressiver Klotz.

DIE DOKUMENTATION
IDEEN – ENTWÃœRFE – VISIONEN

Die vom 26. Mai bis 30. September 2004 stattfindende Ausstellung gibt einen Überblick über die Entstehung des Projektes von der ersten Idee eines Hundertwasserhauses in Magdeburg bis zum Originalmodell, das von Friedensreich Hundertwasser für diesen Standort gestaltet wurde.

Planungsunterlagen und Architektenpläne des Hauses, sowie baubegleitende Videodokumentationen über bereits zurückliegende Bauphasen lassen das bisherige und zukünftige Baugeschehen nachvollziehen. In verschiedenen Exponaten und Installationen wird die Geschichte des Bauplatzes am Breiten Weg durch die Jahrhunderte wieder lebendig.

die Ausstellung ist geöffnet:
Montag bis Freitag von 11-18 Uhr
Samstag und Sonntag von 10-19 Uhr

Eintrittspreis 5 Euro
ermäßigt 3 Euro
Gruppen ab 15 Personen 3 Euro
Kinder unter 6 Jahren frei

Die Ausstellung finden Sie in der Krügerbrücke 5 (ehemals “Fruchthof”) in Magdeburgs Innenstadt.

Source: http://www.hundertwasserhaus.net/

Webmaster op het Hundertwasserhaus

Dit jaar heb ik het genoegen gehad om boven op het platte dak van het Hundertwasserhaus in Wenen te staan, negen verdiepingen boven de grond.
Op het dak groeien bomen die in 1986 zijn gepland. Op het dak groeit ook gras.

De grondlaag waar alles op groeit bestaat uit hydrokorrels in de onderste laag met daarbovenop aarde. Boven de laag hydrokorrels (dus in de aardelaag) is een speciaal dreinagesysteem aangelegd. De grondlaag op het dak heeft een dikte van ongeveer 70cm.
Op bergen en rotsachtige gebieden bevinden zich ook niet zulke dikke aardlagen en daar groeit ook van alles op, dus waarom niet op een dak.

Er zijn dakterrassen waar alle inwoners kunnen komen en er zijn privé dakterrassen waar alleen de bewoners van de appartementen, waarbij het dakterras hoort, kunnen komen.

(foto):
Rogier van den Berg op het dak van het Hundertwasserhaus (2004)
De plek waar ik nu sta was de meest favoriete plek van Friendensreich Hundertwasser. Vanaf deze plek heeft hij veel interviews gegeven en zijn ook video- en foto-opnames van Hundertwasser gemaakt.
Als Friedensreich Hundertwasser in Wenen was bracht hij altijd een bezoek aan het Hundertwasserhaus.

The Hundertwasserhaus in Vienna was the first Hundertwasserbuilding and that gave Hundertwasser the possibilities to build a lot more.

If you wanna know more about his buildings then go to

http://www.hundertwasserhaus.info/kunstbauwerke/
and
www.hundertwasser.nl

Hundertwasserhaus internetlinks:

The Hundertwasser house Vienna – Austria

Kunstcafé im Hundertwasserhaus zu Wien
(Artcafé in the Hundertwasser house in Vienna – Austria)

Photo copyright 2004: Carla Out, Hoorn – The Netherlands

%d bloggers liken dit: